SLM NV

Kreiselpumpe mit Magnetkupplung nach DIN EN ISO 2858 / 15783

  • Anwendungsgebiete: Chemie / Petrochemie / Kälte- und Wärmetechnik / Flüssiggasanlagen / Energietechnik
  • Förderstrom: max. 3.500 m3/h
  • Förderhöhe: max. 220 m L.C.
  • Temperaturbereich: -120 °C bis +450 °C (Hochtemp.-Pumpe SLM NHO)
  • Druckstufe: max. PN 400

SLM AP

Kreiselpumpe mit Magnetkupplung gemäß API 685

  • Anwendungsgebiete: Chemie / Petrochemie / Kälte- und Wärmetechnik / Flüssiggasanlagen / Energietechnik / On- und Offshore-Anlagen
  • Förderstrom: max. 3.500 m3/h
  • Förderhöhe: max. 220 m L.C.
  • Temperaturbereich: -120 °C bis +450 °C
  • Druckstufe: max. PN 400

SLM AV

Kreiselpumpe mit Magnetkupplung nach ASME 73.3 M

  • Anwendungsgebiete: Chemie / Petrochemie / Energietechnik / Flüssiggasanlagen / Kälte- und Wärmetechnik
  • Förderstrom: max. 3.500 m3/h
  • Förderhöhe: max. 220 m L.C.
  • Temperaturbereich: -120 °C bis +450 °C
  • Druckstufe: max. PN 400

SLM NHO

Kreiselpumpe mit Magnetkupplung für Hochtemperatur-Anwendungen bis 450 °C

  • Hydraulische/ Technische Ausführung nach DIN EN ISO 2858 / 15783
  • Anwendungsgebiete: Chemie / Energietechnik / Wärmetechnik
  • Förderstrom: max. 1.200 m3/h
  • Förderhöhe: max. 200 m L.C.
  • Temperaturbereich: -120 °C bis +450 °C
  • Druckstufe: max. PN 40

SLM GV

Mehrstufige Kreiselpumpe mit Magnetkupplung nach DIN EN ISO 15783 / API 685

  • Anwendungsgebiete: Chemie / Petrochemie / Kälte- und Wärmetechnik / Flüssiggasanlagen / Energietechnik
  • Förderstrom: max. 350 m3/h
  • Förderhöhe: max. 700 m L.C.
  • Temperaturbereich: -120 °C bis +350 °C
  • Druckstufe: max. PN 200

SLM SV

Mehrstufige Seitenkanal-Pumpe mit Magnetkupplung nach DIN EN ISO 15783

  • Anwendungsgebiete: Chemie / Petrochemie / Kältetechnik / Flüssiggasanlagen / Vakuumtechnik
  • Förderstrom: max. 42 m3/h
  • Förderhöhe: max. 470 m L.C.
  • Temperaturbereich: -50°C bis +200 °C
  • Druckstufe: max. PN 40

SLM NVT

Tauch-Kreiselpumpe mit Magnetkupplung nach DIN EN ISO 15783

  • Anwendungsgebiete: Chemie / Petrochemie / Energietechnik
  • Förderstrom: max. 900 m3/h
  • Förderhöhe: max. 200 m L.C.
  • Temperaturbereich: -50 °C bis +200 °C
  • Druckstufe: max. PN 40
  • Tauchtiefen bis 10 Meter

Energieeffizientes Design

Effizienzsteigerung durch nicht-metallische Spalttöpfe

  • Druckstufe: PN 40 (PN50 / PN 63 auf Anfrage möglich)
  • Temperaturbereich: -200 °C bis +400 °C
  • Max. 1 MW Übertragungsleistung

NOV

Kreiselpumpe mit Wellendichtung nach DIN EN ISO 2858 / 5199

  • Anwendungsgebiete: Chemie / Petrochemie / Kälte- und Wärmetechnik / Flüssiggasanlagen / Papier- & Zellstoffanlagen / Energietechnik / Zuckerindustrie / Kokereien
  • Förderstrom: max. 3.500 m3/h
  • Förderhöhe: max. 220 m L.C.
  • Temperaturbereich: -120 °C bis +450 °C
  • Druckstufe: max. PN 100

GOV

Mehrstufige Kreiselpumpe mit Wellendichtung nach DIN EN ISO 5199

  • Anwendungsgebiete: Chemie / Petrochemie / Kälte- und Wärmetechnik / Flüssiggasanlagen / Energietechnik
  • Förderstrom: max. 350 m3/h
  • Förderhöhe: max. 700 m L.C.
  • Temperaturbereich: -120 °C bis +350 °C
  • Druckstufe: max. PN 100

TP NO

Tauch-Kreiselpumpe mit Wellendichtung nach DIN EN ISO 2858 / 5199

  • Anwendungsgebiete: Chemie / Petrochemie / Kälte- und Wärmetechnik / Energietechnik / Kokereien
  • Förderstrom: max. 1.600 m3/h
  • Förderhöhe: max. 200 m L.C.
  • Temperaturbereich: -50 °C bis +250 °C
  • Druckstufe: max. PN 40

 

P

Propellerpumpe mit Wellendichtung in horizontaler Ausführung

  • Anwendungsgebiete: Energietechnik / Chemie / Petrochemie / Papier- & Zellstoffanlagen / Kühlwasseranlagen / Meerwasser-Aufbereitungsanlagen
  • Förderstrom: max. 12.000 m3/h
  • Förderhöhe: max. 12 m L.C
  • Temperaturbereich: -120 °C bis +250 °C
  • Druckstufe: max. PN 100

 

UP

Vertikale Propellerpumpe mit Wellendichtung für den Behältereinbau

  • Anwendungsgebiete: Energietechnik / Chemie / Petrochemie / Papier- & Zellstoffanlagen / Kühlwasseranlagen / Meerwasser-Aufbereitungsanlagen
  • Förderstrom: max. 21.500 m3/h
  • Förderhöhe: max. 8,5 m L.C
  • Temperaturbereich: -50 °C bis +400 °C
  • Druckstufe: max. PN 10

 

SLM DSP-2C

Einflutige Schraubenspindelpumpe mit Magnetkupplung gemäß API 676

  • Anwendungsgebiete: Chemie / Petrochemie / Öl & Gas / Energietechnik / Zuckerindustrie / Farben- & Lackindustrie
  • Förderstrom: max. 1.800 m3/h
  • Differenzdruck: max. 40 bar
  • Temperaturbereich: -120 °C bis +350 °C
  • Viskosität: max. 100.000 mm²/s (cSt)

DSP-2C

Einflutige Schraubenspindelpumpe mit Wellendichtung gemäß API 676

  • ‚Plug & Pump‘ – Cartridge Design
  • Anwendungsgebiete: Chemie / Petrochemie / Öl & Gas / Energietechnik / Zuckerindustrie / Farben- & Lackindustrie
  • Förderstrom: max. 1.800 m3/h
  • Differenzdruck: max. 40 bar
  • Temperaturbereich: -120°C bis +350 °C
  • Viskosität: max. 100.000 mm²/s (cSt)

DSP-4C

Doppelflutige Schraubenspindelpumpe mit Wellendichtung gemäß API 676

  • ‚Plug & Pump‘ – Cartridge Design
  • Anwendungsgebiete: Öl & Gas / Schiffstechnik / Chemie / Energietechnik / Zuckerindustrie / Farben- & Lackindustrie
  • Förderstrom: max. 5.000 m3/h
  • Differenzdruck: max. 100 bar
  • Temperaturbereich: max. +350 °C
  • Viskosität: max. 100.000 mm²/s (cSt)

KLAUS UNION PRODUKT PORTFOLIO PUMPEN

An unsere Pumpen, die gefährliche Medien für die Chemische und Petrochemische Industrie transportieren, werden besondere Sicherheitsanforderungen gestellt. Sie müssen sich sowohl im täglichen Einsatz, als auch unter extremen und schwierigen Betriebsbedingungen bewähren.

Durch die konsequente Forschung und Weiterentwicklung stellt KLAUS UNION eine breite, bewährte Produktpalette vor und bietet Speziallösungen für viele Bereiche. Auch die Entwicklung energieeffizienter Pumpen ist Bestandteil unserer Forschung.

KREISELPUMPENMITMAGNETKUPPLUNG

KREISELPUMPENMIT WELLENDICHTUNG

SCHRAUBENPUMPENMIT MAGNETKUPPLUNG

SCHRAUBENSPINDELPUMPENMIT MAGNETKUPPLUNG

SCHRAUBENSPINDELPUMPENMIT WELLENDICHTUNG

SCHRAUBENSPINDELPUMPENMIT WELLENDICHTUNG